Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Ein gelungener Einstieg in den Tag.

Pilates ist ein funktionales Ganzkörpertraining.
Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse) trainieren Sie Ihre Kraft, Koordination und Konzentration.
Die fließenden, präzisen Bewegungsabläufe sind ein anspruchsvolles und sehr effizientes Training.
Die Wirbelsäulenmobilität wird dadurch positiv beeinflusst, Verspannungen gelöst, Körperwahrnehmung
sensibilisiert und die Haltung verbessert. Trainiert werden vor allem die tiefliegenden
Muskelgruppen und der Beckenboden, wobei auch verschiedene Kleingeräte zum Einsatz kommen.
Der Kurs findet entsprechend der Übungen im Pilates fast ausschließlich auf dem Boden liegend statt.

Bitte mitbringen:

Sportkleidung, Handtuch, Socken


Kosten

80,00 €


Zeitraum

Fr. 10.11.2017 - Fr. 09.02.2018, 09:00 - 10:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 10.11.2017 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 17.11.2017 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 01.12.2017 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 08.12.2017 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 22.12.2017 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 12.01.2018 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 19.01.2018 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 26.01.2018 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 02.02.2018 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5
Fr. 09.02.2018 09:00 - 10:00 Uhr Corbeil-Essonnes-Platz 8 Haus der Familie, 1.OG Raum 5