Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Programm

Besuch der Landtagspräsidentin Muhterem Aras im HdF

Frau Aras im Gespräch mit Kinder der Sommerferienbetreuung.
Muhterem Aras lässt sich von den Kindern der Ferienbetreuuung erzählen, was sie alles in der Woche erleben.
Zu sehen sind von links nach rechts: Florian Wahl (Vorsitzender Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen e.V.), Tina Binder (Hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterin HdF), Muhterem Aras (Landtagspräsidentin Baden-Württemberg), Jürgen Dorn (Geschäftsführer Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.), Eva Schaber (Leitungsteam HdF), Benedix Wulfgramm (Koordination Sommerkampagne, Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.).

 

alle Fotos:

"Kreiszeitung Böblinger Bote/Bischof"

Zeitungsartikel zum Thema:

Initiates file downloadKreiszeitung/Böblinger Bote (KRZ):

Initiates file downloadSindelfinger Zeitung (SZBZ)

Wechsel im Vereinsvorsitz

Oberbürgermeister Dr. Vöhringer dankt Pfarrer i.R. Martin Länder mit einem "fairen" Genusspaket.
Oberbürgermeister Dr. Vöhringer heißt den neuen Vorsitzenden Florian Wahl mit einem Bildband von Sindelfingen willkommen.
Dekan Dr. Liebendörfer verabschiedet den Vorsitzenden Martin Länder mit großem Dank.
 

Am 8. Oktober 2016 fand die festliche Amtsübergabe des Vorsitzenden Pfarrer i.R. Martin Länder an den neu gewählten Vorsitzenden Florian Wahl statt. Bereits am 11. Juli wurde der Böblinger Florian Wahl zum Nachfolger von Martin Länder durch die Mitgliederversammlung des Vereins Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen e.V. gewählt. Nun fand der Stabwechsel statt. Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer würdigte für die Stadt Sindelfingen die Arbeit von Pfarrer i.R. Martin Länder im Haus der Familie in den letzten 14 Jahren und betonte die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Haus. Dekan Dr. Bernd Liebendörfer dankte für den Evangelischen Kirchenbezirk Böblingen Martin Länder, dass er vor fast 15 Jahren in schwierigen Zeiten den Vorsitz in der Familienbildungsstätte übernommen hatte und mit großem persönlichen Engagement das Haus der Familie geführt hat. Beide Redner wünschten dem neuen Vorsitzenden Florian Wahl für sein Amt alles Gute und versicherten ihm die persönliche Unterstützung für diese Aufgabe in der Familienbildung.

Das Mitarbeiterinnen-Team bedankte sich bei ihrem langjährigen Vorsitzenden für die gute Zusammenarbeit, für seine Aufgeschlossenheit und seinen großen Einsatz in der langen Zeit. Als Zeichen überreichten sie ihm einen Zierapfelbaum. HERZLICHEN DANK.

HERZLICH WILLKOMMEN hießen die Mitarbeiterinnen, die Lehrkräfte und alle Gäste den neuen Vorsitzenden mit einer Schatzkiste an guten Wünschen und zu entdeckenden Schätzen in der Familienbildungsarbeit.                                                                Fotos: Krusemarck/HdF

Lesen Sie die Berichte in den Regionalzeitungen

Initiates file downloadKreiszeitung/Böblinger Bote KRZ

Initiates file downloadSindelfinger Zeitung SZBZ