Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
HdF-Web
HdF-Web

Herzlich Willkommen im Haus der Familie!

aktueller Kursbetrieb

Kurse vor Ort und auch Online-Angebote

Unser Herbstsemester läuft! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder! 

Informieren Sie sich regelmäßig und melden Sie sich an. Die Kursgebühren werden erst eingezogen, wenn der Kurs beginnt.

Ein großes Anliegen ist es uns, in Verantwortung füreinander, für Sie und Ihre Familien da zu sein. Deshalb ist die Einhaltung aller "Corona-Spielregeln" notwendig. Unsere Einrichtung arbeitet nach einem Hygiene- und Sicherheitsplan und aktualisiert diesen nach aktuellen Vorgaben. Desinfektion und Reinigung, Mindestabstand und Maskenpflicht, verringerte Gruppengrößen und weitere Maßnahmen gehören dazu. Die Vorgaben des Kultusministeriums, des Sozialministeriums, der Evang. Landeskirche, des Landkreises Böblingen und der Stadt Sindelfingen gelten für unsere Arbeit.

Stand sind die Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 11. Januar 2022

Aktuelle Corona-Verordnung Land Baden-Württemberg ab 11.01.2022

Baden-Württemberg befindet sich in der  "Alarmstufe II". Folgende Vorgaben sind einzuhalten:

Für alle Kurse in geschlossenen Räumen  gilt die 2-G + (Plus)-Regel. Alle erwachsenen Teilnehmer*innen müssen vollständig geimpft oder genesen sein und  einen negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest eines anerkannten Testzentrums nachweisen. Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G-Plus befreit. Weitere Infos hier.

Ausgenommen von der 2-G + (Plus)-Regel sind:

  • Schülerinnen und Schüler - hier gilt weiterhin der Schülerausweis oder ein Zeugnis als Nachweis des Antigen-Schnelltestes.
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. Für volljährige Schüler*innen reicht der Schülerausweis als Testnachweis nicht mehr aus. Sie müssen 2-G-Plus nachweisen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.

Diese Personen müssen auch in der Alarmstufe II einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. Hier finden Sie eine Übersicht der Schnelltestzentren im Landkreis .

Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.Sie benötigen auch keinen Antigen-Schnelltest.

Es gilt eine FFP-2-Maskenpflicht im Innenbereich für Erwachsene ab 18 Jahren. Kinder ab 6 Jahren müssen eine medizinischer Maske tragen. Weiterhin gelten das Abstandhalten und Lüften sowie die Erfassung der Kontaktdaten, die nach 4 Wochen gelöscht werden. 

Wenn ein Test-, Genesenen- oder Impfnachweis erforderlich ist, sind die Veranstalter*innen/Betreiber*innen/Dienstleister*innen/Anbieter*innen verpflichtet, diese zu kontrollieren. Sie müssen die Angaben mit einem amtlichen Ausweisdokument abgleichen. Genesenen- und Impfnachweise müssen elektronisch, etwa mit der CoVPassCheck-App, geprüft werden. Bitte bringen Sie zu jedem Kurstag diese Nachweise mit.

 

Frühjahr- und Sommersemester 2022

neues Programm nur online

Unser neues Frühjahr/Sommersemester wird nochmals nur online veröffentlicht werden. Die Kurse werden ab Mitte Januar bis Ende Februar online  eingestellt, damit wir flexibel auf die Corona-Situation reagieren können. Informieren Sie sich regelmäßig. Vielen Dank!

 

Honorarlehrkräfte gesucht

Wir suchen vor allem für den Eltern-Kind-Bereich Lehrkräfte auf Honorarbasis mit pädagogischer Ausbildung, z.B. für Eltern-Kind-Turnen, Musikangebote, Mini-Kindi und Spielgruppen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Email an Frau Kursemarck unter: krusemarck@hdf-sindelfingen.de

 

Kursempfehlungen

Mi. 26.01.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Anne Krass

Kennen Sie das auch: eigentlich möchte man gelassen bleiben, aber dann merkt man, wie sich Stress in einem breit macht....

Mi. 26.01.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 09.02.2022
Dozentin: Birgit Wolf-Topoglu

Viele kennen den Begriff der Homöopathie, doch nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt und wie sie sie für sich...

Mi. 26.01.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Dagmar Harr

Wie funktioniert das? ... werden Sie sich fragen. Dieser Abend gibt einen Einblick in genau diesen wirkungsvollen...

Do. 20.01.2022 (09:00 - 10:15 Uhr) - Do. 31.03.2022
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer...


Demnächst

Haus der Familie, Haus Nr. 7, EG, Do. 20.01.2022 (09:00 - 10:15 Uhr) - Do. 31.03.2022
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und ... weiterlesen 


online, Mi. 26.01.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Anne Krass

Kennen Sie das auch: eigentlich möchte man gelassen bleiben, aber dann merkt man, wie sich Stress in einem breit macht. Gut ist, wenn man dies schnell erkennen und dem entgegenwirken kann. Noch besser natürlich, wenn man manche dieser Situationen ... weiterlesen 


Haus der Familie, 1.OG Raum 4, Mi. 26.01.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 09.02.2022
Dozentin: Birgit Wolf-Topoglu

Viele kennen den Begriff der Homöopathie, doch nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt und wie sie sie für sich anwenden und nutzen können.
An diesem Abend gibt Ihnen die Dozentin aus ihrer langjährigen Praxis als Heilpraktikerin Tipps an die ... weiterlesen 


online, Mi. 26.01.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Dagmar Harr

Wie funktioniert das? ... werden Sie sich fragen. Dieser Abend gibt einen Einblick in genau diesen wirkungsvollen Prozess von Byron Katie. "The Work" bietet durch das aktive Praktizieren die Möglichkeit zu mehr innerer Ruhe, Klarheit aber auch ... weiterlesen 


online, Do. 27.01.2022 20:00 - 22:00 Uhr
Dozent: Thomas Ferraz Nagl

Werte und Vorstellungen leiten meist unser Verhalten in der täglichen Erziehungsarbeit. Vieles ist in den Alltag integriert, manches allerdings, wird bewusst und mit klarem Ziel vor Augen "anerzogen". Prägende Erlebnisse mit Eltern und Familie können ... weiterlesen 



Aktuelles aus dem Haus der Familie

14.01.2022 11:48

FAMILY CLICK – Web-Talk für Eltern

"Family Click" - Web-Talk für Eltern rund um den Familien- und Erziehungsalltag. Einige Familienbildungssätten und die Ev. Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätten in Württemberg (LEF) laden Sie dazu ein. FAMILY CLICK – Der...

09.01.2022 15:52

offenes Elterncafé in der Stumpengasse 8 in Sindelfingen

jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:30 Uhr (außer in den Schulferien)

09.01.2022 10:08

offenes Elterncafe in Magstadt

freitags von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr außer in den Schulferien

21.09.2021 19:41

neues Logo

Viele Jahre hat das stilisierte Fachwerkhaus unsere Einrichtung als "Logo-Erkennungszeichen" repräsentiert.  Aber das "Haus der Familie" ist vielmehr als nur die Arbeit in einem Haus. So war es seit langem unser Anliegen, dies mit einem...

21.07.2021 20:40

Honorarlehrkräfte gesucht

für Eltern-Kind-Angebote, Übungsleiter*innen Eltern-Kind-Turnen und andere Angebote