Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS

Wieso entspannt der Kopf, wenn die Fußreflexzone bearbeitet wird?
Diesen und anderen Fragen werden wir in diesem Workshop auf den Zeh fühlen. Durch Griffe und Anwendungen, die auch im Alltag einfach anzuwenden sind, lernen Sie die Grundtechnik der Fussreflexzonen-Massage kennen.
Sie werden staunen, wieviel Positives über unsere -Tag täglich so stark belasteten - Füße ausgelöst werden kann.

Bitte mit Massagepartner/-partnerin anmelden.

Hui Chun Gong gehört zur traditionellen chinesischen Atem- und Bewegungstherapie Qigong. Durch die 16 höchst wirksamen Übungen gelangt man zu konzentrierter Ruhe und steigert Vitalität und Wohlbefinden. Durch die Sammlung auf bestimmte Körperzonen werden das Immunsystem und das Hormonsystem so nachhaltig angeregt, dass es eine umfassende Verjüngung und Gesundung des Körpers zur Folge hat. Es werden Gleichgewicht, Balance und Koordination gleichermaßen trainiert. Die Übungsstunde wird mit Elementen aus dem Lachyoga, der Klopfakkupressur, dem Brain - Gym, Achtsamkeitsübungen und einer Fantasiereise abgerundet.
Der Kurs ist für jedes Alter geeignet, da die Übungen nur stehend oder sitzend ausgeübt werden!

Taiji und Qigong sind jahrhundertealte, meditative Bewegungskünste, bei der Heilgymnastik, Atemübungen und Kampfkunst zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt sind. Die Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang von Körper, Geist und Seele ausgeführt. Schwerpunkte sind die Entspannung von Geist und Seele, die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule, die Lockerung der Schultergelenke und die Mobilisierung der Selbstheilungskräfte.

Der Kurs ist für alle Altersklassen ab 18 Jahren geeignet.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga in Dagersheim (19F-71124)

Mo. 04.02.2019 - Mo. 15.07.2019
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga in Dagersheim (19F-71125)

Di. 05.02.2019 - Di. 16.07.2019
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga in Sindelfingen (19F-71126)

Do. 07.02.2019 - Do. 18.07.2019
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.