Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
HdF-Web
HdF-Web
Programm / Programm / Familie leben / Familien Start / Rückbildung

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung & Beckenbodenworkout (ohne Baby) (20H-22005)

Do. 01.10.2020 - Do. 17.12.2020
Dozentin: Sarah Schmieder

10 spannende, aber auch anstrengende Monate liegen jetzt hinter dir und deinem Körper. Du hast dein Baby geboren und ihr habt das Wochenbett gemeinsam genossen?
Das ist großartig und genau der richtige Zeitpunkt um deinen Beckenboden wieder zu stärken und dir neue Körperimpulse zu geben.
Dieser Kurs richtet sich an alle Frauen, die ihren Beckenboden wieder aufbauen und intensiv trainieren möchten.
Wir stärken zudem nach und nach alle Muskelpartien, die sich durch deine Schwangerschaft und Geburt verändert haben.
Vor allem bei Beckenbodenschwäche und deren Folgen wie Rückenschmerzen und Inkontinenz empfiehlt sich dieser Kurs.
In unserer gemeinsamen Stunde besprechen wir gezielt die Theorie über Anatomie und Funktion des Beckenbodens und verbinden diese gleich mit der Praxis. Das Gelernte kann dadurch nachhaltig im Alltag angewendet werden. Neben der Wahrnehmung und Entspannung des Beckenbodens steht eine gezielte Kräftigung im Vordergrund. Stärke deine Körpermitte und lerne alles über deinen wunderbaren Beckenboden und eine aufrechte Haltung.
(ohne Baby)

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere wird die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur angesprochen, die eng mit der Muskulatur von Po, Beinen, und Wirbelsäule zusammenarbeitet.
So wird in diesem Kurs ein harmonisches Wohlbefinden für den gesamten Körper wieder hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere wird die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur angesprochen, die eng mit der Muskulatur von Po, Beinen, und Wirbelsäule zusammenarbeitet.
So wird in diesem Kurs ein harmonisches Wohlbefinden für den gesamten Körper wieder hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere wird die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur angesprochen, die eng mit der Muskulatur von Po, Beinen, und Wirbelsäule zusammenarbeitet.
So wird in diesem Kurs ein harmonisches Wohlbefinden für den gesamten Körper wieder hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere wird die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur angesprochen, die eng mit der Muskulatur von Po, Beinen, und Wirbelsäule zusammenarbeitet.
So wird in diesem Kurs ein harmonisches Wohlbefinden für den gesamten Körper wieder hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.