Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Programm / Programm / Eltern-Kind-Angebote / PEKiP
Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr.
Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um
•das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
•die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
•die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
•dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
(Auszug aus dem Konzept von PEKiP e.V. : www.pekip.de/konzept.html)

Jeder Kurs wird von zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterinnen durchgeführt.
Seite 1 von 2

Plätze frei PEKiP geb. Dezember 2017/Januar 2018 (18H-31102)

Do. 22.11.2018 - Do. 13.12.2018
Dozentin: Isabella Schan

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Januar/Februar 2018 (18H-31103)

Mo. 17.09.2018 - Mo. 26.11.2018
Dozentin: Birgit Möllmann

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Januar/Februar 2018 (18H-31104)

Mo. 03.12.2018 - Mo. 25.02.2019
Dozentin: Birgit Möllmann

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Februar/März 2018 (18H-31105)

Do. 27.09.2018 - Do. 06.12.2018
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Plätze frei PEKiP geb. Februar/März 2018 (18H-31106)

Do. 10.01.2019 - Do. 28.03.2019
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Februar/März 2018 (18H-31107)

Do. 27.09.2018 - Do. 06.12.2018
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Februar/März 2018 (18H-31108)

Do. 10.01.2019 - Do. 28.03.2019
Dozentin: Bettina Oswald-Michel

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

fast ausgebucht PEKiP geb. Oktober/November 2017 (18H-31111)

Do. 20.09.2018 - Do. 29.11.2018
Dozentin: Isabella Schan

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Juli/August 2018 (18H-31112)

Do. 06.12.2018 - Do. 14.02.2019
Dozentin: Isabella Schan

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP geb. Mai/Juni 2018 (18H-31113)

Fr. 14.09.2018 - Fr. 23.11.2018
Dozentin: Birgit Möllmann

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Angebot für Mütter oder Väter mit ihren Säuglingen im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des 1. Lebensjahres.
Sie werden sensibilisiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kinder und bekommen Impulse, wie Sie Ihr Baby in seiner Entwicklung bewusster begleiten und erleben können und so die Eltern-Kind-Bindung gestärkt wird.
Ein gezieltes alters- und entwicklungsspezifisches Spielangebot unterstützt Ihr Kind in seinem Wachstum.
Die Gruppenstunde soll eine entspannte Zeit sein, in der Sie sich selbst, Ihr Kind und die Gruppe im Miteinander und im Spiel erleben.
Der Erfahrungsaustausch der Mütter bzw. Väter untereinander und die Möglichkeit darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, Fragen und Probleme rund um die neue Lebensphase anzusprechen, sind ebenfalls wichtige Bestandteile der Gruppentreffen.



Seite 1 von 2