Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Seite 1 von 3

Hui Chun Gong gehört zur traditionellen chinesischen Atem- und Bewegungstherapie Qigong. Durch die 16 höchst wirksamen Übungen gelangt man zu konzentrierter Ruhe und steigert Vitalität und Wohlbefinden. Durch die Sammlung auf bestimmte Körperzonen werden das Immunsystem und das Hormonsystem so nachhaltig angeregt, dass es eine umfassende Verjüngung und Gesundung des Körpers zur Folge hat. Es werden Gleichgewicht, Balance und Koordination gleichermaßen trainiert. Die Übungsstunde wird mit Elementen aus dem Lachyoga, der Klopfakkupressur, dem Brain - Gym, Achtsamkeitsübungen und einer Fantasiereise abgerundet.
Der Kurs ist für jedes Alter geeignet, da die Übungen nur stehend oder sitzend ausgeübt werden!

Die Seele baumeln lassen, zur Ruhe kommen und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Einfache, aber sehr effektive Entspannungsübungen für jeden Tag. Rücken-, Nacken-, Schulter-, Finger-, Gesichts- und Augenübungen, Ohrmassage. Es darf viel und herzlich gelacht werden. Lachen ist die beste Medizin gegen Stress. Am Ende des Kurses gibt es eine Fantasiereise, in der wir dem Alltag "auf den Flügeln der Fantasie" entschweben.

Taiji und Qigong sind jahrhundertealte, meditative Bewegungskünste, bei der Heilgymnastik, Atemübungen und Kampfkunst zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt sind. Die Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang von Körper, Geist und Seele ausgeführt. Schwerpunkte sind die Entspannung von Geist und Seele, die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule, die Lockerung der Schultergelenke und die Mobilisierung der Selbstheilungskräfte.

Der Kurs ist für alle Altersklassen ab 18 Jahren geeignet.

Plätze frei Bewegtes Qigong am Morgen (19H-71115)

Mo. 07.10.2019 - Mo. 27.01.2020
Dozentin: Sabine Engelmann

Starten Sie mit "Bewegtem Qigong" , den chinesischen Gesundheitsübungen, in den Tag und in die neue Woche.
Fördern Sie Ihre Gesundheit, stärken Sie Ihre vegetativen Funktionen, wie zum Beispiel das Herz-Kreislauf-System. Fördern Sie Ihre Vitalität und wirken Sie Stress und Anspannung mit diesen sanften biodynamischen Bewegungen entgegen.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga in Dagersheim (19H-71124)

Mo. 16.09.2019 - Mo. 10.02.2020
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.

fast ausgebucht Hatha-Yoga in Dagersheim (19H-71125)

Di. 17.09.2019 - Di. 11.02.2020
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga in Sindelfingen (19H-71126)

Do. 19.09.2019 - Do. 13.02.2020
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA-YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.

Unser Beckenboden hat vielfältige Aufgabe und Fähigkeiten. Ein gut trainierter Beckenboden ist elastisch, kraftvoll und bildet die Basis für ein gutes, gesundes Körpergefühl. Er beeinflusst darüber hinaus unsere Körperhaltung, hilft bei Blasenschwäche und lässt auch Rücken-, Knie- und Fußprobleme verschwinden.
Ein Kurs für jedes Alter, ob jung oder schon etwas älter.

Anmeldung möglich Gesunde Füße - Schritt für Schritt - Workshop für Frauen und Männer (19H-72002)

Sa. 09.11.2019 09:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Marlies Hornikel

Chronische Über- und Fehlbelastungen unserer Füße sind Hauptursachen für Probleme wie Knick-, Senk-, Platt- und Spreizfüße, sowie Hallux Valgus, Bein- und Hüftfehlstellungen.
Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Statik unserer Wirbelsäule.
Anhand der Anatomie, speziell unserer Füße, werden wir gemeinsam versuchen diese Fehlbelastungen zu verbessern und Übungen zu erarbeiten, die gut in den Alltag integriert werden können.
Dieser Kurs eignet sich sowohl für Personen, die viel zu Fuß unterwegs sind, aber natürlich auch für Menschen mit beschriebener Fuß- und Wirbelsäulenproblematik.
Es wird eine kleine Pause gemacht.

Plätze frei Gesunde Füße - Schritt für Schritt - Kurs für Frauen und Männer (19H-72003)

Mo. 25.11.2019 - Mo. 27.01.2020
Dozentin: Marlies Hornikel

Chronische Über- und Fehlbelastungen unserer Füße sind Hauptursachen für Probleme wie Knick-, Senk-,Platt- und Spreizfüße, sowie Hallux Valgus, Bein- und Hüftfehlstellungen.
Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Statik unserer Wirbelsäule.
Anhand der Anatomie, speziell unserer Füße, werden wir gemeinsam versuchen diese Fehlbelastungen zu verbessern und Übungen zu erarbeiten, die gut in den Alltag integriert werden können.
Dieser Kurs eignet sich sowohl für Personen, die viel zu Fuß unterwegs sind, aber natürlich auch für Menschen mit beschriebener Fuß- und Wirbelsäulenproblematik.



Seite 1 von 3