Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
HdF-Web
HdF-Web

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Hui Chun Gong gehört zur traditionellen chinesischen Atem- und Bewegungstherapie Qigong. Durch die 16 höchst wirksamen Übungen gelangt man zu konzentrierter Ruhe und steigert Vitalität und Wohlbefinden. Durch die Sammlung auf bestimmte Körperzonen werden das Immunsystem und das Hormonsystem so nachhaltig angeregt, dass es eine umfassende Verjüngung und Gesundung des Körpers zur Folge hat. Es werden Gleichgewicht, Balance und Koordination gleichermaßen trainiert. Die Übungsstunde wird mit Elementen aus dem Lachyoga, der Klopfakkupressur, dem Brain - Gym, Achtsamkeitsübungen und einer Fantasiereise abgerundet.
Der Kurs ist für jedes Alter geeignet, da die Übungen nur stehend oder sitzend ausgeübt werden!

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Taiji und Qigong sind jahrhundertealte, meditative Bewegungskünste, bei der Heilgymnastik, Atemübungen und Kampfkunst zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt sind. Die Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang von Körper, Geist und Seele ausgeführt. Schwerpunkte sind die Entspannung von Geist und Seele, die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule, die Lockerung der Schultergelenke und die Mobilisierung der Selbstheilungskräfte.

Der Kurs ist für alle Altersklassen ab 18 Jahren geeignet.
Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Taiji und Qigong sind jahrhundertealte, meditative Bewegungskünste, bei der Heilgymnastik, Atemübungen und Kampfkunst zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt sind. Die Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang von Körper, Geist und Seele ausgeführt. Schwerpunkte sind die Entspannung von Geist und Seele, die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule, die Lockerung der Schultergelenke und die Mobilisierung der Selbstheilungskräfte.

Der Kurs ist für alle Altersklassen ab 18 Jahren geeignet.
Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Anmeldung möglich Hatha Yoga in Dagersheim (20H-71124)

Mo. 21.09.2020 - Mo. 25.01.2021
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.
Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Anmeldung auf Warteliste Hatha Yoga in Dagersheim (20H-71125)

Di. 22.09.2020 - Di. 26.01.2021
Dozentin: Katrin Langer

Das Übungssystem des HATHA YOGA legt besonderen Wert auf die Körperhaltungen. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Durch die bewusste An- und Entspannung aller Körperteile in Verbindung mit Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und wir gelangen in unsere Mitte.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Langer, Tel. 07031/672397.
Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Anmeldung möglich Yoga in Sindelfingen (20H-71126)

Do. 01.10.2020 - Do. 12.11.2020
Dozentin: Marisa Wirkki

Übungen im YOGA legen besonderen Wert auf unsere Körperhaltung. Die Übungen wirken stärkend und kräftigend auf den gesamten Bewegungsapparat und sind besonders wohltuend für den Rücken, da die Flexibilität der Wirbelsäule gefördert wird. Darüber hinaus werden sämtliche inneren Organe in ihrer Funktion angeregt, harmonisiert und gekräftigt.
Atem- und Konzentrationsübungen lassen den Körper und die Gedanken zur Ruhe kommen, schenken Vitalität und Kraft, führen zu mehr innerer Ausgeglichenheit und Ruhe, fördern das allgemeine Wohlbefinden.
Mit Yoga kann in jeder Lebensphase begonnen werden - körperliche Fitness oder Sportlichkeit sind KEINE Voraussetzungen.

fast ausgebucht Gesunde Füße - Schritt für Schritt - Workshop für Frauen und Männer (20H-72002)

Sa. 14.11.2020 09:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Marlies Hornikel

Der Fuß - ein anatomisches Wunderwerk aus Knochen, Muskeln und Bindegewebe

Fußbeschwerden treten immer häufiger auf. Ursachen hierfür können sein: Ganzkörperfehlhaltungen und Fehlbelastungen jeglicher Art, div. Verletzungen, Bewegungsmangel, falsches Schuhwerk, ...
Daraus resultierende Fußfehlstellungen, wie Knick-, Senk-,Platt- und Spreizfüße, sowie Hallux Valgus, aber auch Bein- und Hüftfehlstellungen verursachen uns tagtäglich Schmerzen.
Passive Hilfsmittel verschaffen uns zwar manchmal eine Linderung dieser Beschwerden, ändern jedoch nichts an den Ursachen!
Gegen schmerzende Füße kann man etwas tun.
In diesen Kurseinheiten bekommen Sie Hilfe zur Selbsthilfe - damit Sie wieder schmerzfrei und mit Freude durchs Leben gehen können.
Sie lernen zuerst etwas über die Funktion und Anatomie ihrer Füße. Danach erarbeiten wir uns praktische und effektive Übungen für Ihren Alltag und ein ganz neues Körperbewusstsein. Dazu werden u.a. Methoden aus der Spiraldynamik® angewendet.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Plätze frei Gesunde Füße - Schritt für Schritt für Frauen und Männer (20H-72003)

Mo. 23.11.2020 - Mo. 25.01.2021
Dozentin: Marlies Hornikel

Der Fuß - ein anatomisches Wunderwerk aus Knochen, Muskeln und Bindegewebe

Fußbeschwerden treten immer häufiger auf. Ursachen hierfür können sein: Ganzkörperfehlhaltungen und Fehlbelastungen jeglicher Art, div. Verletzungen, Bewegungsmangel, falsches Schuhwerk, ...
Daraus resultierende Fußfehlstellungen, wie Knick-, Senk-,Platt- und Spreizfüße, sowie Hallux Valgus, aber auch Bein- und Hüftfehlstellungen verursachen uns tagtäglich Schmerzen.
Passive Hilfsmittel verschaffen uns zwar manchmal eine Linderung dieser Beschwerden, ändern jedoch nichts an den Ursachen!
Gegen schmerzende Füße kann man etwas tun.
In diesen Kurseinheiten bekommen Sie Hilfe zur Selbsthilfe - damit Sie wieder schmerzfrei und mit Freude durchs Leben gehen können.
Sie lernen zuerst etwas über die Funktion und Anatomie ihrer Füße. Danach erarbeiten wir uns praktische und effektive Übungen für Ihren Alltag und ein ganz neues Körperbewusstsein. Dazu werden u.a. Methoden aus der Spiraldynamik® angewendet.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

Sind Sie bereit alte Gewohnheiten loszulassen und neue Haltungsmuster zu verinnerlichen, auch um schon im jungen Alter Altersdeformationen zu verhindern und auszuschalten?!
Sind Sie bereit für eine ganz neue Haltung in Ihrem Alltag?!
Lernen Sie die Intelligenz und Beweglichkeit Ihrer Knochen und Muskeln und Ihres Schultergürtels kennen - Schönheit, Ausstrahlung und weniger Schmerzen inclusive.
Es wird eine kleine Pause gemacht.

Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.

"Wir können es noch!" Wir erhalten unsere Beweglichkeit und sorgen dabei für ein gutes Körperbewußtsein. So bleiben wir fit und mobil - möchten Sie das auch? Dann machen Sie mit!

Bitte kommen Sie bereits in Sportbekleidung.
Bitte tragen Sie zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Sie im Kursraum sind.



Seite 1 von 2