Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
HdF-Web
HdF-Web
Programm / Programm / Fortbildungen / Qualifizierung für Tagespflegepersonen
Programm / Programm / Fortbildungen / Qualifizierung für Tagespflegepersonen

Lärm, wenig bis gar keine Rückzugsmöglichkeiten, Ihre eignen Ansprüche sowie die Erwartungshaltungen der Eltern, Kinder ... Die Stressfaktoren sind vielfältig und viele unterliegen nicht Ihrem Einfluss. Diese kann auch ich nicht verändern, aber ich kann Ihnen aufzeigen, was bei Stress im Körper passiert, welche Anzeichen Sie möglichst frühzeitig erkennen und welche kleinen Helfer einen großen Unterschied machen können. Dabei handelt es sich vor allem um Methoden zur Entspannung und Zufriedenheit, die schnell und flexibel in den Alltag integrierbar sind.

Anmeldung möglich Resilienz - das Fundament der inneren Stärke (21H-18082R)

Sa. 12.02.2022 09:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Ulrike Palmer

Resilienz - mehr als ein pädagogisches Modewort? Ja, und es lohnt sich, in dieses spannende Thema einzusteigen. Denn hier geht es nicht um Probleme und Defizite, sondern um individuelle Stärken, Ressourcen und Widerstandskraft.
In dieser Fortbildung werden wir genauer erkunden, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und wie die sogenannten Resilienzfaktoren uns helfen, als Tagespflegeeltern den Kindern - in unserem Alltag integriert - innere Stärke und Kompetenz zu vermitteln; viele praktische Ideen inbegriffen.
Zudem fragen wir uns, wie wir als Tagespflegeeltern den Alltag für uns und die Kinder leichter gestalten und uns dabei positiv unterstützen können.

... ihr Selbstbild und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die kognitive und sozial-emotionale Entwicklung beginnt.
Wir ergründen gemeinsam den Zusammenhang von Spiel und einer stabilen Bindung, denn im spielerischen Tun, eröffnen sich vielfältige Bildungschancen für unsere Kinder.

Des Weiteren erhalten Sie durch die Referentin pädagogische Hintergrundinformationen und Anregungen für den Alltag, wie durch das gemeinsame Spiel das Selbstvertrauen ihrer Kinder/Tageskinder wächst, so dass sie sich gestärkt ihre Umwelt erschließen und dazu lernen können.

Plätze frei Tageskinder - eigene Kinder Wie finde ich die Balance? (22F-18080)

Di. 29.03.2022 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Karin Kalmbach

In der Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater in der eigenen Familie, tauchen oft Situationen auf, in der sich das Tageskind und/oder das eigene Kind benachteiligt fühlt.

Durch Input der Referentin und im gegenseitigen Austausch finden wir gemeinsam Lösungsansätze für die Alltagsgestaltung mit allen Kindern in der Tagespflege, so dass die Bedürfnisse eines jeden Kindes individuell berücksichtigt und alters- und entwicklungsentsprechend unterstützt werden können.

Plätze frei Kindern Resilienz vermitteln konkret (22F-18081R)

Mi. 11.05.2022 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Palmer

Wie können wir ganz konkret unseren Tagespflegekindern Resilienz (z.B. innere Stärke) vermitteln? Wie können Tagespflegeeltern konkret Ihren Alltag resilienzfördernd gestalten?

An diesem Abend können Erfahrungen aus der Praxis berichtet, reflektiert und vertieft werden und es besteht Möglichkeit zur konkreten Fallbesprechung.

Eine gesunde Entwicklung ist hierbei die Basis.

An diesem Abend lernen Sie die Meilensteine der gesunden Entwicklung von Kindern kennen und Sie erfahren, wie diese aufgebaut sind. Wir beschäftigen uns mit der Frage, welche Faktoren eine gesunde Entwicklung begünstigen. Sie erfahren auch, wie eine gezielte, individuelle Förderung der Kinder aussehen kann.

Anmeldung möglich Resiliente Haltung als Tagespflegeeltern (22H-18080R)

Di. 04.10.2022 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Palmer

An diesem Abend denken wir über unsere eigene "resiliente" Haltung nach. Gemeinsam wollen wir die Vorzüge einer "resilienten" Haltung entdecken: Wie finden wir als Tagespflegeeltern (evtl. wieder) eine positive Sichtweise gegenüber uns selbst, der Arbeitssituation und vor allem den Kindern gegenüber. Wo kommt uns ein resilientes Denken und Handeln zugute?
Wir werden alltagsnahe Ideen zur eigenen Resilienz und Entspannung ausprobieren, die sich gut in den Alltag als Tagespflegeeltern "hinüberretten" lassen.

Anmeldung möglich Resiliente Zusammenarbeit (Web-Seminar) (22H-18081R)

Di. 18.10.2022 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Palmer

Die Arbeit von Tagespflegeeltern beinhaltet auch verschiedene Kooperationsfelder: z.B. mit den leiblichen Eltern, Kolleginnen, Kita oder Schule.

An diesem Abend stellen wir uns die Frage, wie eine Kooperation konstruktiv gestaltet werden kann und wie uns dabei eine resiliente Haltung helfen kann - konkrete Ideen inbegriffen.

Freuen Sie sich auf neue Erkenntnisse, die das Miteinander im Alltag erleichtern.