Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
Programm / Programm / Gesundheit, HANDwerk, Ernährung / Gesundheit / Gesunde Lebensführung

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur, die eng mit der Muskulatur von Po,
Beinen und Wirbelsäule zusammenarbeiten, werden durch
sanfte Übungen angesprochen. Dadurch wird für den gesamten
Körper ein harmonisches Wohlbefinden wieder
hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Aufbauend auf der Stabilität der Körpermitte (powerhouse)
wird mit "Pilates Postnatal" der Körper nach der
Geburt wieder gestärkt. Insbesondere wird die Beckenboden-
und Bauchmuskulatur angesprochen, die eng mit der Muskulatur von Po, Beinen, und Wirbelsäule zusammenarbeitet.
So wird in diesem Kurs ein harmonisches Wohlbefinden für den gesamten Körper wieder hergestellt.
Wann mit diesem Kurs begonnen werden kann, ist
individuell verschieden. Diese Frage sollte bitte mit
einem behandelnden Arzt oder einer Hebamme abgeklärt werden.
Pilatesübungen leisten gute Dienste bei der Rückbildung des Beckenbodens
und der Bauchmuskulatur und können später gut im Alltag mit einbezogen werden.
Ein Baby kann zum Kurs mitgebracht werden, vorausgesetzt,
es kann noch nicht krabbeln. Eine Pause kann
selbstverständlich zum Stillen eingelegt werden, die
Babys werden nicht in die Übungen mit einbezogen.

Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder (20F-33001)

So. 26.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Susanne Krug

In neun Unterrichtseinheiten werden kleine und große Notfälle im Kindesalter besprochen und geübt.
Sie erfahren, was Sie tun können bei Vergiftungen, bei Unfällen und bei Erkrankungen Ihres Kindes. Sie erlernen und üben die Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Zielgruppe des Lehrgangs sind Eltern und Betreuer von Kindern im Alter von 0 -7 Jahren.
Der Lehrgang wird als Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen anerkannt

In Kooperation mit dem DRK Ortsverein Sindelfingen

Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder Notfalltraining - Kurzkurs - (20F-33002)

So. 05.04.2020 09:00 - 12:45 Uhr
Dozentin: Susanne Krug

In diesem Kurs erfahren Sie das Wichtigste in aller Kürze, was Sie tun können bei bedrohlichen Blutungen, Bewusstlosigkeit, Fieberkrampf und Verschlucken von Fremdkörpern. Ebenso wird auf die Herz-Lungen-Wiederbelebung eingegangen.
Bitte beachten Sie, dass in diesem Kurs nicht auf alle Fragen eingegangen werden kann. Hier empfehlen einen Ganztageskurs.
Für diesen Kurs wird keine Bescheinigung ausgestellt, da er nicht die erforderliche Anzahl an Unterrichtseinheiten erfüllt.

In Kooperation mit dem DRK Ortsverein Sindelfingen

Mit Kräutern fit in den Frühling - "Frühjahrsputz" für den Körper- (20F-71001)

Di. 21.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Annemarie Wolf

Alle reden vom Fasten, Entschlacken und Detox. Aber was heißt das genau? Anhand der Verwendung von Kräutern zeigt der Kurs verschiedene Möglichkeiten auf, wie man gesund und mit wenig Geld entschlacken kann. Sie lernen verschiedene Kräuter zu diesem Thema kennen und wie man sie anwendet. Im Anschluss stellen wir noch einen Detox - Tee und eine Tinktur zum Entschlacken her, die jeder mitnehmen und zuhause ausprobieren kann.
Außerdem erhalten Sie Tipps, wo Sie Kräuter erwerben oder auch selber sammeln können.

Homöopathie im Alltag - Die Sanfte Medizin (20F-71002)

Mi. 01.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Birgit Wolf-Topoglu

Viele kennen den Begriff der Homöopathie, doch nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt und wie sie sie für sich anwenden und nutzen können.
An diesem Abend gibt Ihnen die Dozentin aus ihrer langjährigen Praxis als Heilpraktikerin Tipps an die Hand, wie Sie sich und Ihre Familie im Alltag mithilfe der Homöopathie und alternativen Heilmethoden bei vielen gesundheitlichen Problemen selbst unterstützen können.
Akute Infekte oder Schmerzzustände werden sanft begleitet und meist zeitnah wesentlich verbessert.
Die Symptome klingen schneller ab und die Behandlung ist nachhaltig.

Einfach mal losgehen - Achtsamkeitswanderung- für Frauen und Männer (20F-71101)

Sa. 25.04.2020 14:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Sandra Schöll

Unterwegs in eine Auszeit, die Achtsamkeit, Entschleunigung und Naturerlebnis verspricht. Denn wir alle kommen in unserem Alltag immer wieder an einen Punkt, an dem wir spüren, dass wir Atem holen wollen. Erleben Sie wohltuende Entspannung, denn im Gehen bewegen wir uns nicht nur äußerlich, sondern lassen uns auch innerlich bewegen. Achtsamkeitsübungen stärken unsere Sinneswahrnehmung. Verschiedene Impulse regen zum Weiterdenken und Weiterpilgern an. Es gibt viele Wege, die man im Leben gehen kann. Der Beste ist der, der uns am Ende glücklich macht.

Bei Regen muss der Kurs leider abgesagt werden.

Treffpunkt: Wanderparkplatz im Kirchtal Aidlingen - beim Kleintierzüchterverein/Kirchtalhof Rott