Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
Programm / Programm / Kinder und Jugendliche / gemeinsam kreativ
Seite 1 von 2

Cajon spielerisch lernen für Kinder ab 6 Jahren (19H-44202)

Sa. 01.02.2020 14:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Kurt Renz

Cajon ist ein sehr praktisches und einfaches Rhythmusinstrument. Mitnehmen, draufsitzen, lostrommeln - das ideale OUTDOOR- Instrument am Lagerfeuer, als Begleitung zur Gitarre und natürlich INDOOR bei allen Gelegenheiten zuhause, bei Freunden oder auf der Bühne.

Wir lernen:
- den Aufbau des Instruments und verschiedene Cajontypen kennen
- einfache Rhythmen, Grundschläge, Betonungen und Geschwindigkeiten
- Schlagmuster für Liedbegleitung oder das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten
Am Ende des Workshops werden wird gemeinsam verschiedene Lieder mit Gitarrenbegleitung trommeln.

Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn eine Leihcajon benötigt wird.

Nähakademie: Patchworkdecke für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (19H-44411)

Sa. 01.02.2020 09:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Elke Reinhardt

Eine Decke aus Patchwork-Streifen /-Quadraten (Fat Quaters) oder aus alten Kleidungsstücken (Hemden, Jeans) ist ein ideales Anfängerprojekt. Ob Schmuse- oder Kuscheldecke, jede Decke wird zum Unikat. Egal, ob dabei Reststoffe oder Lieblingsstoffe verarbeitet werden.

Inspiriert durch Eric Carles berühmte Kinderbücher fertigen wir ein Kunstwerk aus regenbogenfarbenen Papieren, die wir mit Acrylfarbe selbst herstellen werden. Mit Pinsel und Spachtelwerkzeug gestalten wir eine ca. 30 x 30 cm große Leinwand, auf die wir unsere bunte Elefantendame Elli als Collage aufkleben.

Gemütlich kriecht die Raupe durch den Blätterwald und lädt zum Kuscheln ein.
Wir basteln aus elastischem Stoff eine Raupe und stopfen sie mit Watte aus. Anschließend gestalten wir unsere Raupe so, wie sie uns gefällt.

Filzwerkstatt: großes Osterfilzen für Kinder von 5 bis 7 Jahren in Begleitung (20F-43003)

Sa. 28.03.2020 14:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Britta Topeters

Gemeinsam wollen wir den Frühling willkommen heißen.
In gemütlicher Runde filzen wir Blüten in allen Farben und Formen, kleine Hasen, Marienkäferchen oder schöne Dinge für den Osterstrauß.

Vom Schaf zur Wolle für Kinder von 3 - 6 Jahren in Begleitung (20F-43100)

Sa. 14.03.2020 09:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Wald

Wolle ist das weiche krause Haar eines Schafes. Sie wird in der Regel im Frühjahr von lebenden Schafen geschoren. Schritt für Schritt wollen wir die Wollverarbeitung mit unseren Händen erforschen.
Nachdem wir die Wolle gewaschen haben, wird sie gezupft und gekämmt und für die weitere Verarbeitung vorbereitet.
Im Anschluss kann gefilzt oder mit gedrehter Wolle gewebt werden.

Gemeinsam mit ihren Kindern zu experimentieren und zu forschen, bereitet vielen Eltern große Freude. Elektrische Energie ist eine geheimnisvolle Sache und hat einen ganz besonderen Stellenwert für uns Menschen. Unzählige kleine, große Geräte und Maschinen aus allen möglichen Lebensbereichen werden elektrisch betrieben.
Am Forschen mit Batterien, Kabeln, Lampen und anderen Bauteilen haben Mädchen und Jungen gleichermaßen Freude und können dabei spielerisch wichtige Einblicke in das Thema "Stromkreis" gewinnen. Wir erforschen mit Hilfe eines Stromkreises, welche Gegenstände den elektrischen Strom leiten und welche nicht und bauen unseren eigenen "Stromleitungsprüfer", mit dem die Kinder dann zuhause unterschiedlichste Gegenstände auf ihre Leitfähigkeit untersuchen können.

Willkommen in der Schokoladenwerkstatt!
My Sweet Chocolate lädt kleine und große Genießer ein, sich gemeinsam eine eigene Tafel Schokolade zu gießen und mit allerlei Zutaten zu verzieren. Ihr werdet in die Geheimnisse der Schokoladenherstellung eintauchen, Wissenswertes über die Kakaobohne erfahren und eure ganz eigene Lieblingsschokolade herstellen. Naschen ist erwünscht!

Am Ende darf natürlich jeder Teilnehmende sein tolles und sehr individuelles Kunstwerk mit nach Hause nehmen, wobei es zuvor hübsch verpackt wird.
Als krönenden Abschluss bekommt jeder stolze Teilnehmende noch eine Urkunde zum erfolgreich abgeschlossenen Schokoladenkurs.

Unsere Schokoladen sind übrigens völlig frei von Nuss-Spuren. Allergene werden nach entsprechender Vorabinformation, die uns im Vorfeld gegeben werden, nicht auf den Tisch gebracht.

An diesem Vormittag gibt es Spannendes aus dem Leben der roten Mauerbiene und Co. zu hören und zu sehen. Wie unterschiedlich leben die Wildbienen im Vergleich zu den Honigbienen? Ist die Wildbiene wild?

Mit etwas Glück können wir das Schlüpfen einer Mauerbiene im Kurs erleben.

Bevor wir dann mit dem Werken beginnen, gibt es eine Honigprobe.

Anschließend bauen wir eine artgerechte Unterkunft vorwiegend für Mauerbienen, denn wir brauchen alle Bienen und besonders die bedrohten Wildbienen zur Bestäubung. Das "Wildbienenhotel" kann problemlos an einer geschützten Stelle im Garten, auf dem Balkon und vor jedem Fenster aufgehängt werden.

Schminken für Mutter und Tochter für Mädchen ab 11 Jahren und ihre Mütter (20F-43204)

Fr. 26.06.2020 16:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Jasmina De Luca

Ein gemeinsames Erlebnis für Töchter und ihre Mütter. Alle sollten in einem Lieblingsoberteil kommen. Mit den Tipps der Kosmetikerin kann jede ihre Schönheit betonen. Wir erarbeiten zusammen ein typgerechtes Make-up und werden viel Spaß miteinander haben.



Seite 1 von 2