Familie leben
Familie leben
Eltern-Kind-Angebote
Eltern-Kind-Angebote
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche
Leben gestalten
Leben gestalten
Gesundheit HANDwerk Ernährung
Gesundheit, HANDwerk, Ernährung
Fortbildungen
Fortbildungen
HdF Plus
HdF PLUS
Familienzentren Sindelfingen
Familienzentren Sindelfingen
HdF-Web
HdF-Web
Programm / Programm / Kinder und Jugendliche / Kids und Teens aktiv

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Babysitterkurs für Jugendliche ab 14 Jahren" (Nr. 20H-44212) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Der Kurs zielt darauf ab, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit zu vermitteln. Auch schüchterne Mädchen können mit diesen Übungen zu Abgrenzung und Körpersprache ein sicheres und selbstbewusstes "NEIN" erlangen und vermitteln. In Rollenspielen werden Handlungsmöglichkeiten geübt. Wir trainieren Strategien, wie Sicherheitsabstand einhalten, laut schreien, um auf sich aufmerksam zu machen, sich Hilfe zu holen, Erwachsene ins Vertrauen zu ziehen, ausweichend antworten oder Notlügen überlegen und wegrennen. Dies fördert ein sicheres Verhalten in schwierigen Situationen. Die Selbstverteidigungstechnik(en) wie den Fußtritt, den wir üben, dient vor allem dazu, als Schocktechnik das Weglaufen zu ermöglichen.
Bitte beachtet bei diesem Kurs die abweichenden Uhrzeiten der Einzeltermine.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis ihr im Kursraum seid.

In diesem Kurs üben wir, wie ihr euch in unangenehmen und gefährlichen Situationen aber auch in schwierigen Alltagssituationen verhalten und wenn notwendig wirkungsvoll verteidigen könnt.
Wir üben, wie ihr euch mit eurer Stimme schützen, wie ihr Selbstsicherheit und Stärke zeigen, wann und wie ihr "NEIN" sagen und eure Grenzen zeigen könnt. Außerdem lernt ihr, wenn es sein muss, Tritt- und Schlagtechniken einzusetzen.
Bitte beachtet bei diesem Kurs die abweichenden Uhrzeiten der Einzeltermine.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis ihr im Kursraum seid.

Plätze frei Babysitterkurs für Jugendliche ab 14 Jahren (20H-44212)

Fr. 15.01.2021 - Sa. 16.01.2021
Dozentin: Melanie Ebinger

Du bist zwischen 14 und 19 Jahren alt, verbringst deine Zeit gerne mit Kindern und möchtest noch mehr zum Umgang mit ihnen lernen?

Folgende Inhalte werden in unserem Babysitterkurs behandelt: Aspekte zur Ernährung und Pflege eines Kindes, ein kindgerechter Umgang, die Entwicklung eines Kindes, Spielpädagogik, rechtliche Aspekte, Unfallgefahren und deren Verhütung ...

Natürlich bleibt auch Zeit für eure Fragen. Am Ende des Kurses erhaltet ihr ein Babysitter-Zertifikat und ein Handout mit allen wichtigen Informationen zum Nachlesen.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis ihr im Kursraum seid.

Plätze frei Wintermobile für Kinder von 5 - 8 Jahren (20H-44402)

Mi. 20.01.2021 - Mi. 27.01.2021
Dozentin: Ingrid Ruppert

Was gibt es im Winter zu sehen?
Du kannst dein eigenes Mobile mit Wintermotiven anfertigen. Viele kleine Schneeflocken, Engel und Fantasiefiguren hängen am Ende des Kurses an deinem Mobile.
Das Mobile kann in deinem Kinderzimmer am Fenster hängen und den Winterhimmel erleuchten.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis ihr im Kursraum seid.

Plätze frei Nähakademie: Patchworkdecke für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (20H-44411)

Sa. 30.01.2021 09:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Elke Reinhardt

Eine Decke aus Patchwork-Streifen /-Quadraten (Fat Quaters) oder aus alten Kleidungsstücken, wie Hemden, Blusen oder Jeans ist ein ideales Anfängerprojekt. Ob Schmuse- oder Kuscheldecke, jede Decke wird zum Unikat.

Bei Fragen bitte Kursleiterin über das Haus der Familie kontaktieren.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis Ihr im Kursraum sind.

Ihr habt Spaß am Filmen und Schauspielern? Egal, ob euer nächstes Projekt ein Erklärfilm, ein Spielfilm oder ein Film für euren YouTube-Kanal ist: In diesen beiden Tagen bekommt ihr das nötige Grundwissen vermittelt, welches jede*r Filmemacher*in haben sollte:
- Mit welchen Bildausschnitten und Kameraperspektiven arbeiten die Profis?
- Welche Grundregeln sollten auf jeden Fall beachtet werden?
- Wie filme ich ein Interview oder ein Statement?

Der aus den Nachrichten bekannte Greenscreen-Hintergrund ist ebenfalls dabei, vor welchem wir eine Tagesschau-Szene nachstellen werden. Gemeinsam drehen wir einen kurzen Krimi, in welchem ihr das Gelernte ausprobiert.

Wenn ihr möchtet, dürft ihr euer eigenes Aufnahmegerät mitbringen. Zusätzlich stehen ein paar kompakte Videokameras zur Verfügung.

Bitte tragt zu Corona-Zeiten eine Mund-Nasen-Bedeckung bis ihr im Kursraum seid.