Eltern sind wir nicht. Mutter oder Vater werden wir und das darf dauern

Family-Click-Web-Talk, Montag, 15. April 2024

Montag, 15.April 2024, 20.15 Uhr

Eltern sind wir nicht. Mutter oder Vater werden wir und das darf dauern

Frischgebackene Eltern versuchen nach der Geburt Ihres Kindes oft, sich Veränderungen möglichst nicht anmerken zu lassen. Wir alle wollen genauso aussehen, so spontan, unternehmungslustig und organisiert sein wie vorher. Auf Social Media sieht das bei allen anderen so einfach aus. Im alltäglichen Leben kostet das aber sehr viel Kraft und oft können wir den Bedürfnissen aller Familienmitglieder nicht gerecht werden. Das fühlt sich nicht gut an.
Genauso wie Jugendliche nie wieder Kinder sein werden, so sind auch Eltern für immer verändert. In unserem Web-Talk zeigt Getrud Ledar auf, wie wichtig diese Veränderung und Weiterentwicklung ist und wie wir dadurch als Eltern die neuen Herausforderungen besser meistern und uns somit im Alltag entlasten können. Denn: Wer sich selbst Gutes tut, der tut automatisch den Kindern Gutes. Entspannte und zufriedene Eltern erlauben es dem Kind es selbst zu sein, sich zu entspannen und sich zu entfalten und „schöpferisch“ tätig zu sein.

Referentin: Getrud Ledar, Kursleitung Haus der Familie Stuttgart

Zugangslink für FAMILY CLICK:
Raum geöffnet ab 20 Uhr, Beginn 20.15 Uhr
Hier clicken!

Zurück